Montag, 19. November 2007

Ottobre Blumen

Als ich diese Blumenvorlage in der aktuellen Ottobre sah, hatte ich mich gleich verliebt. Da ich aber ein fauler mensch bin, habe ich mir die Vorlage eingescannt und digitalisiert ...

Herausgekommen ist dieses Stickmuster aus Redwork Stichen, das als Cut-Out Embroidery gearbeitet werden kann.

Eine kontrastfarbiger Stoff wird mit dem zu bestickenden Stoff eingespannt und das Stickmuster normal gestickt. Nach dem Sticken werden die Innenteile der Blüten und Blätter mit einer kleinen Stickschere ausgeschnitten und so kommt der Untergrundstoff zum Vorschein.

Ist zugegebenermassen nur etwas für Geduldige, aber ich finde, die Arbeit lohnt sich. Und mit freundlicher Genehmigung von Ottobre bekommt ihr die Blumen hier zum Download.

Beispiele gibt es bei den Kuschelfreunden und Jule meets Hannel.
Für eine grössere Ansicht einfach die Bilder anklicken.

Ottobre 6/07 #27/28 cosy combi Hannel meets Jule Hannel meets Jule


Grösse 127 x 196 mm.
1 Farbwechsel mit 1 Farbe und ca. 2500 Stichen.

Im Zip-Archiv sind die Formate *.dst *.hus *.jef *.pes *.xxx enthalten.

Einfach auf den Link klicken und Download bestätigen.
Nicht "Ziel speichern unter ... " wählen!


Download Ottobre Blumen als *.zip Datei.


Viel Spass beim Sticken.
Cheers Stellaluna

Kommentare:

  1. Hallo,
    die Blumen sind traumhaft schön...
    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, vielen lieben Dank, daß du dir so viel Mühe machst, die Bilder zu digitalisieren und uns dann auch noch als Freebies zur Verfügung stellst. Konnte auch schon vieles umsetzen, sogar für Erwachsene. Ich verneige mich :-))

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, endlich bin ich auch in den Genuss gekommen mir ein paar freebies herunterzuladen. Leider hab ich nur einen 10x10 Rahmen und kann die Schönsten Muster nicht sticken. Kann ich die irgendwie verkleinern, so dass es doch geht ? Wäre über fachliche Hilfe sehr dankbar.
    Freu mich auf weitere kreative Anregungen hier auf Deiner Seite. In diesem Sinne auf bald und vielen lieben Dank für Dein Engagement für so viele von uns.
    Ganz liebe Grüße, Michaela.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Michaela,

    leider weiss ich nicht, wie ich Dich erreichen kann, deshalb schreib ich mal selbst einen Kommentar :-)

    Prinzipiell kannst Du sie verkleinern, entweder kann Deine Maschine das oder Du hast ein Programm dafür. Bei den Blumen würde ich es allerdings nicht empfehlen, zumindest solange Du sie ausschneiden möchtest ... selbst diese Größe ist schon recht fummelig :-)

    Lieben Gruss Laura

    AntwortenLöschen
  5. Hallo! Ich hab grad diese Blumen hier entdeckt. Ganz besonders das linke Beispiel sieht super aus. Werde ich unbedingt probieren. danke, dass Du uns daran teilhaben lässt.

    LG sandra

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Laura,
    ob mein Programm das kann weiß ich nicht. Ich hab das Brother design lite. Aber eben noch nicht so lange. Herzlichen Glückwunsch auch zu dem durchschlagenden Erfolg Deines neuen E-Books. Tolles Teilchen. Mail bitte an kruemel@kirnich.de.
    GLG und bis bald, Michaela.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Laura,

    vielen Dank für deine Arbeit und die tolle Stickdatei und auch an Ottobre, dass sie es genehmigt haben. :-)))

    Liebe Grüße
    Sanna

    AntwortenLöschen
  8. Stephani6/8/08 12:49

    Vielen lieben Dank !!! Mal sehen wann und wo ich es einsetzen werde.
    LG Stephani

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Laura,

    vielen Dank für dieses schöne Freebie!

    Es verziert gerade eine Bluse. Ein bißchen mußte ich es aber doch verkleinern, weil mein rahmen nur 13x18 ist.

    Liebe Grüße, Jule

    AntwortenLöschen
  10. Danke dir! Dein Werk ziert meine 2. Stickarbeit: eine Fleecejacke für meine Süße.(Hätte wohl etw. vergrößern sollen *fummelfummel*
    Inspriation pur - irgendwann will ich auch mal digitalisieren lernen ;-)

    lg -findus-

    AntwortenLöschen
  11. Ohhhh, vieeeelen Dank! Ich mag die Blumen auch sehr und habe sie vor ewig sogar schon mal brav mit der Maschine nachgenäht... Puhhh, war das eine Fummelei! Und dadurch bisher einmalig in der Anwendung :-) Nun werde ich sie bestimmt mal wieder benutzen!
    LG von Hanna

    AntwortenLöschen
  12. Danke, dass du dir diese Arbeit machst und mit uns teilst!
    LG
    Gwenni

    AntwortenLöschen