Dienstag, 16. November 2010

Nachtrag ...

... zum Kunstleder ...
  • zugeschnitten hab ich es mit dem Wellenrollschneider
  • fransen oder ausreißen tut es nicht
  • war aber praktisch, weil die Wellenklinge eh schon oll war
  • ja, wenn man genäht hat, und trennt bleiben Löcher
  • die Farben sind wirklich so knallig! Da ist nix geschönt!
  • die Schieber hab ich von hier, die haben auch tolle Karabiner und so ;-)
  • für die Gurte mit 5cm Breite benutze ich diese Schieber
  • die Applikationen hab ich mit großem Zick-Zack aufgenäht
  • sticken geht wie gesagt auch super gut
  • die Motive sollten aber nicht zu dicht sein, sonst wellt es
  • 80er Nadel rein und Stickgeschwindigkeit etwas runter
  • nicht einspannen sondern auflegen bzw. -kleben
Die Gurte näh ich auf 2erlei Art ...
  1. 2 Streifen mit 5cm Breite und 140cm Länge zuschneiden. Diese links auf links zusammen legen und die Kanten mit Schrägband einfassen.  (siehe grüne und lila Tasche)                                                                            oder                                                          
  2. 1 Streifen 10cm breit und 140cm lang zuschneiden. Die langen Kanten der Länge nach zur Mitte falten. Ein Zierband mittig auflegen und an den Kanten längs aufsteppen. (siehe rote Tasche)
Für die Gurtspitze falte ich die Ecken um, so dass eine richtige Spitze entsteht, die ich mit einem Dreieck absteppe.

So ich hoffe ich hab nun alle Fragen beantwortet ;-)
Und zur Belohnung fürs Lesen, gibts nochmal ein paar Bilders an Taschen an der Puppe!
Mit einem *klick* aufs Bild wird es größer !


Cheers Stellaluna ;-)

P.S: Die Taschen wandern übrigens alle zu Dawanda, weil meine wird pink und für die Family hab ich schon 3 Bestellungen, natürlich in anderen Farben *muah*

P.P.S: Liebe Maike, liebe Karin, liebe Ines und liebe Katrin, es wird wieder Taschen- und andere Workshops geben. Sobald ich mal meine Termine geordnet habe, fang ich aber mit einem "Kleine Geschenke" Workshop an ;-)

P.P.P.S: Und nein, mein Tag hat nicht mehr wie 24 Stunden, dafür schlaf ich manchmal etwas weniger wie andere ;-)

Kommentare:

  1. Auch wenn ich persönlich nicht so viel gefragt habe...super, vielen lieben Dank für die ganzen Infos!!!

    LG, Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Auch von mir hier noch einmal ein herzliches Dankeschön für deine Tipps. Den Schnallenhändler kannte ich noch gar nicht, werde da aber bestimmt mal bestellen.

    AntwortenLöschen
  3. Die grüne Tasche hätte ich gerne und such seit Dienstag stündlich deinen Shop auf - bisher vergeblich. Ist sie schon vergeben? Oder kannst du sie mir reservieren? Jetzt kontrolliere ich auch regelmäßig deinen Blog und hoffe auf antwort...
    Ganz liebe Grüße
    Astridka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Astrid,
    das freut mich, dass Dir die Tasche so gefällt!
    Ich war bisher schlichtweg zu faul, sie bei Dawanda einzustellen. Hab ich aber soeben gemacht und sie erstmal für Dich reserviert. Wenn Dir das Angebot gefällt, freue ich mich über Deinen Einkauf. Ansonsten gib mir kurz Bescheid, dann nehme ich dir Reservierung einfach wieder raus ;-)
    Liebe Grüsse Laura

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh auch von mir dankeschön, weil ich mich nun mal dran wage... habe es auch gerade bekommen und freu mich auf die Zeit nach Weihnachten, dann bin ich mal dran mit Nähprojekten nur für mich....;-))))
    LG Sabine

    AntwortenLöschen