Donnerstag, 4. September 2008

Applikationswahn

Ich hab zwar eine Stickmaschine, die auch gerne benutzt wird, aber manchmal dauert mir die Stickerei definitiv zu lange *gähn* Selber machen ist aber auch mal wieder ganz schön :-) Deshalb appliziere ich die letzten Tage wieder ganz fleissig und hab wieder richtig Spass daran gefunden :-)

Zuerst gab es eine kunterbunte Antonia für die Maus mit in 3D-Optik applizierten Blütenblättern. Aus dickem Sweat und diversen Jerseys in Raglanversion Gr. 104.

Die Blütenblätter sind mittig mit einem Zierstich aufgesteppt und können sich so schön einrollen.

Danach hatte mich der Ehrgeiz gepackt und ich hab gleich drei Christina Hängerchen vorbereitet. Zweimal einen Blumengarten und ein verliebtes Pärchen Täubchen. Den Täubchen fehlt aber noch irgendetwas zum Glück ... mal gucken, was mir dazu noch einfällt?!

Der rote Blumengarten auf dickem angerauhten weinroten Sweat ist auch schon fertig geworden und hat noch seitliche kuschelige Eingriffstaschen bekommen. Die liebt meine kleine Göre.

Ich hab die 110 genommen, da die 104 bei uns aus BW schon recht knapp war, nun ist das Hängerchen noch etwas reichlich, aber der Trockner wird es schon richten *hüstel*

Heute ist aber erstmal das Geburtstagskleid für morgen dran. Eine Feliz wurde gewünscht und meine Lieblingsfarben dafür sind braun rosa. Deadline ist morgen früh um 7 Uhr, da steht die kleine Maus auf und ich hab so gar keine Lust zum Schnitt rauskopieren *uah* Na das kann heute noch lustig werden *heul*

Drückt mir die Daumen :-)
Cheers Stellaluna

Kommentare:

  1. hey,

    die sehen ja wunderschön aus.

    sind meine mails angekommen?
    kannst du dich nochmal bei mir wegen der restekiste melden? oder behälst du die jetzt ob deines applikationswahnes selber? ;-)

    lg
    anke

    AntwortenLöschen
  2. Oh, Laura, die sind allesamt wunderschön, ich glaube ich muss

    1. ein paar deiner Ideen klauen und
    2. mal in meinen Ottobres nach diesem süßen Schürzenschnitt kramen. (oder bestelle ich mir doch den bei Mamu?)

    *hachja*

    GLG Susann

    AntwortenLöschen
  3. Traumhaft schön...

    Deine Ideen sind echt klasse... Die Applis nur ein Traum...

    Sag mal... die grünen Blütenblätter bei der Schürze, hast Du die aus Filz gemacht?

    Wenn ich 110 noch tragen würde... lach... würde ich mir glatt so ein Schürzchen bei Dir beantragen...

    LG

    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. huhu,

    das antonia gefällt mir supergut! Und die schürzen sind ein traum!!
    Tolle sachen.. viel spass beim feliz..

    LG
    Lina-Lu

    AntwortenLöschen
  5. wow die sehen alle gut aus und wirkt mit den Jersey super.
    Und so kann man auchmal Reste verwerten super Idee
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe damals bei den HS deine Brautkleidaktion mitverfolgt. Unglaublich.
    Da wundert es mich nicht, dass du mal gschwind diesen Felizschnitt nähst. Und serienweise Schürzchen zauberst. Und überhaupt.

    grüßle von griselda

    AntwortenLöschen