Sonntag, 30. März 2008

Stoffmarkt !

Yeah ... gestern war es soweit ...
Es war mal wieder Stoffmarkt in Hannover!

Gewohnheitsmässig bin ich immer eine Stunde vor offiziellem Beginn auf dem Stoffmarkt, da man später an den Zubehörständen vor lauter Leuten nix mehr findet *ächz* Diesmal standen um die Zeit aber noch lauter Autos und Sprinter zwischen den Ständen :-)

Alles was auf meiner Einkaufsliste stand, waren rosa Overlockgarn und Druckknöpfe. Und brav wie ich bin, hab ich die auch als allererstes gekauft! Danach durfte ich stöbern ... habe viele liebe Hobbyschneiderinnen getroffen *winkewinke* Und noch viel mehr Stoff befühlt und gekauft *seufz*

Klug wie ich dachte, hatte ich mir den Tag vorher noch den Riesenshopper von Farbenmix genäht und der war wirklich Gold wert! Alle meine gekauften Schätze haben hinein gepasst ... auch wenn er zum Ende ziemlich voll und vor allem schwer war *ächz*

Allerdings habe ich mich mit bunten und vor allem aktuellen Stöffchen sehr zurückgehalten. Die kann ich mir immer noch für akute Projekte im Online-Shop für die gleichen Preise bestellen ... stattdessen sind viele Jerseys und wenig Baumwollstöffchen in meine Tasche gewandert ...

Das sind insgesamt 27 Meter Stoff *ups*
Soviel wollte ich gar nicht kaufen ... aber mein Budget habe ich nicht gesprengt! Und über das eine oder andere ältere Schätzchen habe ich mich sehr gefreut.

Ich befühle gerne auf dem Stoffmarkt die aktuellen Stoffe, und besonders schöne werden notiert für zukünftige Projekte und im Bedarfsfall im Online-Shop bestellt. Auf dem Markt kaufe ich hauptsächlich Schnäppchen oder ältere Schätzchen, die man in den Shops nicht mehr so einfach findet ...

Nur sind meine Jungs mal wieder viel zu kurz gekommen *seufz* Aber die uralten Truckstoffe von BK hab ich noch meterweise im Regal liegen. Die musste ich trotz Super-Preisen nun wirklich nicht kaufen.

Jetzt darf ich erstmal Nachthemden und Unterwäsche in Serie produzieren. Meine Maus hat sich besonders über die Ponys und Elfchen gefreut :-)

Cheers Stellaluna

Kommentare:

  1. Eine schöne Ausbeute kannst du da vorweisen! Ich hätte es übrigens genauso gemacht: erst mal alles sicherstellen, was man im Moment nicht "mal eben" woanders bekommen kann...... was mitunter leider ganz schön anstrengend sein kann - wenn Frau sich bei solch einer Auswahl so total konzentrieren muss ;o) Gott, Einkaufen kann ja sooo anstrengend sein! *LOL*
    Anfang Mai ist in Oberhausen Stoffmarkt, da freu ich mich schon wie bekloppt drauf!

    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. Ja, diesmal hat der Stoffmarkt ja auch schon ein bißchen eher als gewohnt begonnen. Wir waren so gegen kurz nach zehn da, da ging es ja noch so. Mit den neuen Stöffchen halte ich es ebenso. Aber an den wirklich günstigen Ständen war teilweise dann ja gar kein durchkommen mehr.Zumindest mit Knderkarre....ich habs dann aufgegeben, sonst hätte ich wohl auch so manchen Meter mehr mit nachhaus geschleppt.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Na du hast ja zugeschlagen. ich freu mich auch schon wenn ich auf den Stoffmarkt darf. Leider ist der erst im Juni - in Potsdam. Naja ich werd es verkraften. Ist ja nicht so, dass ich keine Stoffe im Schrank hab.

    Sei ganz lieb gegrüsst Susi

    AntwortenLöschen
  4. Hi hi zurück,
    ja ja die Stoffkaufsüchtigen. Bestimmt sind wir mehrere Male aneinander vorbeigerannt oder standen sogar in Reih und Glied. Freue mich schon auf Oktober denn dann ist bestimmt wieder dort. Ich muss wieder nach Hannover, denn es war dort einfach genial. Ja die Menschen waren teilweise echt bekloppt. Habe auch mehrere Streits mitbekommen. Wir haben ja so ungefähr die gleichen Stöffchen zumindest was die Jerseys betrifft.
    Wenn ihr alle die ihr da gewesen seid wieder fahrt kann man sich ja mal einen Zeitpunkt am MC-Donalds machen. Das wäre toll dann lernt man euch auch mal kennen.
    Liebe Stöffchengrüße aus Halle on Sanne.
    Darf ich dich mit meinereiner verlinken????

    AntwortenLöschen