Sonntag, 18. März 2007

Das Leben ist gemein!

Ich träume seid ich denken kann von einem eigenen Laden ...
Früher sollte es ein Buchladen sein ...
Heute ein Klamottenladen ...

Nun steht der Laden direkt gegenüber an der Hausecke frei ...
Klein und fein und günstig ...
Zwar nur B-Lage, dafür aber gegenüber ...
Keine langen Wege um die Kids zu versorgen ...
Zwei Nebenräume, einer als Nähzimnmer, einer als Spielzimmer ...

Alle reden auf mich ein ... "Mach das!"
Und ich ???
Ich bin zu feige *heul*

Kommentare:

  1. Hallo Laura

    Vielleicht fehlt dir nur der letzte Schubser. Es wäre ja alles so zum Greifen nah .Ein Versuch wäre es wert, du hast es doch drauf :)
    Auf der anderen Seite muß solch ein Schritt natürlich auch gut überdacht sein. Mag sein, dass auch dies dich noch zögern läßt.
    Klar ist etwas eigenes toll und die Kinder werden ja auch größer und dann hätte man etwas ...


    Schon schwer. Ich denke du wirst das richtige tun .


    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich doch Traumhaft an! Dirket um die Ecke und Hannover ist doch ein gutes Pflaster (ex Cellerin :o)).
    Ich würde zuschlagen, obwohl ich auch feige bin und sich mir einfach noch nicht die richtige Chace geboten hat.
    Ich wünsche Dir auf Deinem Weg zur richtigen Entscheidung alles Gute.

    LG, Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Laura,

    wenn ich mir deine Sachen so anschaue, Respekt. Ich kann dir nur sagen wenn du die Möglichkeit hast das zu tun und sich das Risiko halbwegs abschätzen lässt, dann auf und mach es sonst wirst du dich hinterher immer fragen ob es der richtige Weg war oder nicht.

    Ich kenne diese Überlegung und habe es bis heute nicht bereut, es gibt nichts erfüllenderes als morgens die erste Tasse Kaffee im eigenen Laden zu trinken! ;-)

    Gruss, Chris

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dich sehr gut verstehen, ich habe den selben Traum. Allerdings genau wie du habe ich bedenken.Auf jedenfall kann ich dir nur raten einen Termin bei der Handelskammer zu machen. Beratung ist dort kostenlos, man erhält dort viele Tipps, auch zur Kalkulation und welche Fördermittel man bekommen kann.Das kann dir vielleicht bei deiner Entscheidung helfen. Oder Starte doch mal eine Umfrage vor dem Laden, dann weißt du wie hoch das Interesse ist;-D
    Ich drücke dir die Daumen!
    Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen