Montag, 21. Dezember 2009

Recycling pur!

Heute gab es mal Recycling pur auf die eine oder andere Weise. Es sind ein Shirt, ein Rock und eine Hose in kunterbunt entstanden!


Hose, Schnitt Kim von Farbenmix Gr. 110/116, aus einer alten Jeans von Papa, aufgepeppt mit pinkem Vichy Karo, ein paar Bänderresten und Stickern Suzie von Huups. Ich bin ganz neidisch und hätte auch gerne so eine mit diesen überdimensionierten Taschen :-) Einfach von Papas alter Hose abgetrennt und schräg über die Seitennaht aufgesteppt.

Dazu ein Shirt frei Schnauze á la Antonia von Farbenmix in Gr. 110/116. Das Mittelteil ist aus einem alten Shirt von mir inklusive Raffung, die Ärmel sind neu angesetzt und dazu kam ein Sticki Eulily von Tinimi und Wäschegummi als Halsausschnitt. Die Streifen in der Mitte sind der weltschönste Interlock von Sanetta, deshalb mussten sie unbedingt recycelt werden :-)

Und zu guter Letzt noch eine Uljana von Farbenmix Gr. 110/116 aus quietschgrünem Cord. Der Rest aus dem Laden, von dem die liebe Sally sich ein Traumröckchen genäht hat. Mit Mittelnaht im Vorderteil, auf dem nun auch ein Eulily von Tinimi thront, hat es gerade so gereit. Dazu wieder ein wenig pinker Vichy Karo und fertig ist der Wohlfühlrock!

Und ich muss mich jetzt ganz schnell um das Weihnachtsgeschenk für meinen Liebsten kümmern, denn der ist gerade mal ausserhäusig beim Krippenspiel in der Schule als Hirte *gacker*

Cheers Stellaluna

Kommentare:

  1. Ich versuche auch zu recyclen. Mein Mann hat seine alten Jeans gegeben, damit ich für unsere Tochter Jeans nähen kann. Bis dato hab ich noch nicht geschafft die zu verarbeiten, aber bin gespannt wie es sein wird ;9

    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  2. super süße teilchen sind da entstandenm echt toll

    lg chrissy

    AntwortenLöschen