Samstag, 6. Dezember 2008

Ausgebrannt

Es wird Zeit, dass das Jahr sich dem Ende neigt und ich brauche dringend eine Auszeit vom Alltag und dem spießigen Leben um uns herum.

In den letzten Tagen gab es im realen Leben einige Tiefschläge, die ich erstmal verdauen und irgendwie ins positive wenden muss. Keine Ahnung ob und wie ich das schaffe, aber habe ich eine Wahl?

Vielleicht ist es auch so eine Art vorgezogene Lebensmittelkrise, aber irgendwie geht nichts voran oder für jeden Schritt vorwärts gehen wir zwei zurück. Das kann nicht alles sein ... das Leben ist sicherlich kein Wunschkonzert, aber wenn man für jede Kleinigkeit kämpfen muss wie eine Löwin und dabei selbst auch noch auf der Strecke bleibt, dann fehlt irgendwann einfach die Kraft.

Ich werde in meinem Blog sonst nicht so persönlich, Seelenstriptease ist nicht so mein Ding, aber es gibt auch hier in meinem virtuellen Leben einige Menschen, die in den vergangenen Monaten vorzüglich auf meinen Gefühlen herumgetrampelt haben (bewusst oder unbewusst) und nun ist der Punkt erreicht, an dem ich das nicht mehr wortlos hinnehmen will.

Seit bald 25 Jahren lebe ich mit einem Trauma und den dazugehörigen Ängsten, stehe mir im Alltag dadurch oft selbst im Weg und lebe dadurch ebenso seit 6 Jahren mit einer großen Schuld. Wenn mich das nicht über die Klippe hat springen lassen, dann wird es auch nichts anderes schaffen! Und ich wünsche ein solches Erlebnis nicht meinem ärgsten Feind.

Aber vielleicht besinnen sich wenigstens ein paar in der Weihnachtszeit, dass die eigene Lebensweise nicht automatisch für alle anderen gilt und jeder seinen Weg finden muss, ob es den anderen gefällt oder nicht. Nur eines sollte man dabei niemals vergessen: Über Leichen gehen hilft beim Vorrangehen nicht, denn man sieht sich immer zweimal im Leben!

Allen da draußen, ob Freund oder Feind, sei gesagt, ich habe es bis hierher geschafft und es ist noch nicht vorbei ... das neue Jahr bringt wie immer viel Altes aber umso mehr Neues! Nach einer Auszeit gehe ich Euch auch weiterhin auf den Keks. Dabei habe ich nicht meinen persönlichen Erfolg (wie der auch immer aussehen mag) vor Augen, sondern für mich ist der Weg das Ziel!

Mit diesen etwas pathetischen Worten, wünsche ich Euch einen schönen Nikolaus und eine besinnliche Adventszeit. Haltet fest, was Euch lieb ist und lasst gehen, was Euch bedrückt.

Viele liebe Grüße bis zum Neuen Jahr ... cheers Stellaluna

Kommentare:

  1. Das Leben....

    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft!

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. liebe Laura
    ich wünsche Dir und Deiner Familie von ganzen Herzen,
    eine schöne sowie besinnliche Adventszeit,vor allem eine Stress freie Zeit, Gesundheit und Glück.
    Geniesse die festliche Zeit im Kreise lieber Menschen
    und erfreue Dich am schönen Weihnachtsduft,
    den schönen Kerzen, Lichtern und dem fröhlichen
    Gesang...
    Für das neue Jahr mögen sich Deine bisherigen
    Wünsche von Herzen erfüllen und bis dahin bleib gesund und munter !!!

    viele liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Ach Laura.... es tut mir weh, diese Zeilen zu lesen. Auch wenn wir nur hin und wieder Kontat haben.... du wirst mir mit deiner "trotz allem" Lebensbejahenden Einstellung sehr fehlen... ansonsten wünsch ich dir von ganzem Herzen: Eine Zeit, die dir das Leben wieder freudiger werden lässt... wenn du magst: mail mich an. Ich hab nämlich auch gerade begonnen, meinen Weg zu finden...

    AntwortenLöschen
  4. Du bist mit deinem Blog und deinem Wesen hier in Nähbloggersdorf eine Ausnahmeerscheinung. Und das im absolut positiven Sinn. Deine Anleitungen sind grandios, du bist ungeheuer kreativ und produktiv. Eigentlich beneidenswert!
    Und zumindest virtuell absolut sympathisch.
    Ich wünsch dir viel Kraft und Energie, das Tief mit Hilfe deiner Familie durchzustehen.
    Ganz liebe Grüße von griselda

    AntwortenLöschen
  5. Von mir auch ganz viel Kraft.

    Magst du mir noch deine Adresse zukommen lassen? (nicht das es wieder im Spam endet ;-)

    Lieben Gruß
    Mel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Laura ich wünsche Dir wirklich schöne Weihnachten und ein tolles 2009 OHNE Kummer und Sorgen!!!!
    Ganz liebe Grüße
    Biggi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Laura,

    ich wünsch dir einfach Kraft und das sich alles zum Positiven wendet. Du gibst so viel von dir und deiner Schaffenskraft an uns weiter.
    Und ich muss sagen, dass du genauso sympatisch bist, wie ich es mir immer vorgestellt habe. Ich hoffe, dass wir uns nächstes Jahr auch wieder mal treffen werden.
    Ganz liebe Grüße
    Konstanze

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Laura,
    ich wollte mich grade soooo sehr bei Dir für meinen Gewinn bedanken - und lese wie immer erstmal was es bei Dir Neues gibt.
    Es macht mich sehr traurig, dass Du getreten wurdest aber es ist auch meine feste Überzeugung, dass man sich immer zweimal im Leben trifft.
    Aber nun doch noch DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE DANKE
    Du bist ein wahrer Schatz und verrückt bist Du auch - so ein großes und wundervolles Geschenk
    ich freue mich riesig und meine kleine Maus war auch ganz aus dem Häuschen und hält eine Haarspange von Dir noch in der Hand - obwohl sie schläft.
    Saskia

    AntwortenLöschen
  9. Auch ich wünsche Dir ganz viel Kraft für das kommende Jahr,und wünsche Dir das es positiver wird.
    Genieße die besinnliche Vorweihnachtszeit mit Deinen Lieben.
    Alles,alles Liebe für Dich!
    Anja

    AntwortenLöschen
  10. Alles Gute für Dich und Deine Familie und viel Kraft wünsche ich Euch.
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  11. Lass dich nicht unterkriegen.

    Wünsche dir und deiner Familie schöne Feiertage.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Laura,

    ich wünsche dir und deinen Lieben alles alles Gute.
    Für dich viel Kraft und ein bißchen Gelassenheit !!!!!

    ganz doll liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  13. alle hindernisse und schwierigkeiten sind stufen auf denen wir in die höhe steigen. (friedrich nitsche)

    alles liebe barbara

    AntwortenLöschen
  14. Ohne zu wissen was und wie und wo und warum: Viel Kraft, du schaffst das schon! Nicht aufgeben!

    Liebe Grüße,
    Kati

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Laura,
    auch ich möchte Dir viel Kraft für Deinen weiteren Weg wünschen.
    Bitte lass Dich nicht unterkriegen und fühl Dich virtuell gedrückt von mir, such wenn wir uns nicht persönlich kennen.
    Auf Deinen Blog möchte ich jedenfalls NICHT verzichten, hoffentlich machst Du weiter!!
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  16. ich bin noch neu im blogger- und blogher-land und bin ganz erschrocken, dass es offensichtlich auch mobbing auf dieser ebene gibt... schade. viel kraft und ein paar sonnenstrahlen aus südwest-irland! du hast übrigens keine spamschutzmaßnahme (also diese komisch verzerrten buchstaben) hier vorgesehen, absicht?

    AntwortenLöschen
  17. Ach liebe Laura..... was muss ich hier lesen? Wir beide kennen uns ja auch "nur" virtuell, aber ich weiß, du bist eine ganz Liebe und das soeben Gelesene tut mir in der Seele weh! Auch ich wünsche dir von ganzem Herzen viel Kraft und positive Energie für`s nächste Jahr.... das ALLES GUT wird!
    Fühl dich ganz doll gedrückt und geherzt!
    Alles Liebe und Gute für dich und deine Familie!
    Ganz liebe Grüße
    Antje

    P.S.: Lass dich bloß nicht unterkriegen!!!

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Laura,

    ich wünsche Dir und Deiner Familie eine schöne und besinnliche Vorweihnachtszeit. Hoffentlich wird das nächste Jahr für Dich besser. Ich lese sehr oft Deine Seite und war schon so oft auf Dich "neidisch"... nein, im positiven... was Du so alles packst, Deine Familie, die Kreativität, mit der Du alles weiterbringst....großes Kompliment... mach weiter so und ich schicke Dir jetzt mal viel von meiner Kraft...

    Danke Laura... Marica

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Laura,

    ich lese deinen Blog sehr regelmäig und bin immer wieder begeistert wie viele schöne Dinge du uns zeigst und an denen du uns teil haben lässt. Es macht mich echt betroffen so einen tiefen Einblick in die aufgestaute Frustration zu lesen. Ich wünsche dir von Herzen alle Kraft der Welt um deine privaten Probleme zu bewältigen. Und lass dich bitte nicht durch negative Kommentare entmutigen oder beeinflussen, so schwer das auch sein mag. Es gibt immer Menschen die vom Neid oder der Eifersucht zerfressen werden. Denk immer dran Nied muss man sich hart erarbeiten ;-)

    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine wunderschöne Vorweihnachtszeit, besinnliche Feiertage und einen wundervollen Start ins neue Jahr !

    Die besten Wünschen sendet die Mila

    AntwortenLöschen
  20. Oh!
    Ich weiß nicht, was dich bedrückt, dir im Moment die Kraft raubt....wünsche dir aber alles Gute und viel Stärke im neuen Jahr.

    Liebe Grüße, Smila

    AntwortenLöschen
  21. Ach Schneckchen... Ich habe Dich als starke, lustige, hilfsbereite, unkomplizierte und absolut sympythische Frau kennenlernen dürfen! Du bist so ein herziger Mensch!
    Lass Dich nur nicht ärgern!
    GLG, und chacka, Du schaffst das!!!
    Bella

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Laura...

    auch von mir eine schöne Weihnachtszeit und eine guten Start in das neue Jahr!!

    GVLG Soffel

    AntwortenLöschen
  23. ich wünsche dir von ganzen herzen ruhe und viel zeit um kraft zu tanken.
    mögen deine gedanken frei und dein tun dir wieder sinn und freude geben.
    freue mich wieder etwas von dir zu lesen....
    bis dahin lass alle es raus
    xoxo andy

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin noch recht frisch in der Bloggerwelt, aber dein Blog hat mich schon öfter angesprochen, mit den schönen Ideen.
    Wünsche dir, dass du wieder Kraft und Mut findest und auftanken kannst.
    Ganz liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  25. Du gehörst zu der Sorte Mensch die das schaffen. Oft will das Leben uns mit solchen "Tiefschlägen" etwas mitteilen. Wahrscheinlich wirst Du solange die immer ähnlichen Tiefschläge erleben, bis Du "kapiert" hast was das Leben von Dir will. Am besten zur Ruhe kommen, sich mal ausklinken und "zuhören":-)))

    Ich wünsch Dir ein tolles 2009!

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Laura
    Ich verfolge schon einige Zeit als stiller Leser deine Beiträge im Forum und hier im Blog.
    Jetzt muss ich mich auch mal melden.
    Ich hatte vor einiger Zeit auch einiges zu verkraften.
    Mein Sohn (30Jahre)sagte dann immmer "Mutter, irgendwann scheint auch wieder die Sonne!" und ich muss sagen: Recht hat er.
    Also, Kopf hoch und irgenwann ist der Sonnenschein im Leben wieder da.
    Alles Gute
    Barb

    AntwortenLöschen
  27. Süße Frau...
    diese Stille
    in dem großen Loch
    in der Mitte meiner Seele
    lässt mich nicht in Ruh
    ich quäle mich mit Dingen
    die es füllen
    und bin immer wieder überrascht
    über die leeren Hüllen...
    (Bernadette la Hengst,Hunger)
    Drück Dich

    AntwortenLöschen
  28. Ach... ich wünsche dir für die Zukunft viel Kraft und liebe Menschen die dir den Rücken stärken

    Alles Liebe für dich
    Petra

    AntwortenLöschen
  29. hallo laura,
    das hört sich aber gar nicht gut an. ich hoffe, das tief ist inzwischen ein wenig überwunden ?! habe erst mal einen schreck bekommen und auf das datum geschaut, wir haben uns kurz danach getroffen ...
    ich weiß nicht genau, worum es geht. dafür lese ich hier wahrscheinlich zu wenig - habe das bloggen erst seit relativ kurzer zeit für mich entdeckt. wollte nur sagen, mir sind leute mit eigenem kopf und eigener meinung lieber als die anderen, auch wenn´s mit denen mal streß gibt :-). nur die bringen einen weiter.
    alles gute und liebe
    bianca

    AntwortenLöschen
  30. liebe laura, ich habe dich auf dem bbt kennengelernt und ich mag dich so so gern....
    was immer dir wiederfahren ist, du machst es genau richtig, schaust nach vorn und geh deinen weg....

    seit oktober hat sich auch mein leben schlagartig um 180° gedreht und ich bin zum erstenmal in der situation, dass ich nicht weiß, was ist mir sicher? wo kann ich vertrauen? was ist mir mir?

    ich wünsche dir viel kraft und weiterhin einen weg, der deinen wünschen gerecht wird, du bist eine tolle frau mit noch mehr tollen ideen und hast immer ein offenes herz!

    gglg tina-kleo

    AntwortenLöschen
  31. ich wünsch dir viel kraft und einen positiven start ins neue jahr;
    eine ehemalige kollegin hat mir einen tollen spruch mit auf den weg gegeben, den ich gerne weitergebe:

    EACH TIME YOU FALL MAKE SURE YOU PICK UP SOMETHING
    mir fällt leider keine gute deutsche übersetzung ein, aber bin mir sicher, dass es viele verstehen)
    liebe grüße von sabine

    AntwortenLöschen
  32. Hallo...
    ..ich habe bisher ab und an mal Deinen Blog besucht...
    Und nach Deinen Zeilen ist es mir ein Bedürfnis, Dir ganz viel Kraft zu wünschen.
    Dein Post ist sehr mutig, er spricht für Dich.
    Manchmal ist es sehr schwierig seinen Weg zu finden, vor allem, wenn einem noch Steine in denselben kullern.
    Das Aufstehen und weiterlaufen ist die Kunst.

    Dir noch alles Gute und ruhige, stressfreie Feiertage - Anja

    AntwortenLöschen
  33. Vor allem suche aus jeder Situation das positive, eine schöne Zeit wünscht Conni

    AntwortenLöschen
  34. und jetzt: FRÖHLICHE WEIHNACHTEN! GLG,Ela

    AntwortenLöschen