Donnerstag, 5. April 2007

Schokotraumkleid

Ich liebe dieses Kleid und hätte es gerne nochmal in Gr. 38 :-)

Mix aus Tunika Taja und Wellenkleid Sasha sowie Kringelkapuze nach Pulli Jule. Also ein wilder Mix aus Farbenmix Schnittmustern in der Grösse 92/98.

Genäht aus wunderschönen Patchworkstoffen von Moda Sonnet gekauft in USA. Von jedem Stöffchen hatte ich nur ein halbes Yard und das wurde richtig ausgenutzt. Ich konnte zwar nicht alles im Stoffbruch zuschneiden und musste stückeln, aber es hat sich gelohnt :-)

Verziert nur mit etwas rosa Zackenlitze und ein paar Kordelperlen an der Kapuze. Am Hals wird das Kleid mit drei rosa Drückern geschlossen.

Ich bin ganz neidisch, aber für meine Grösse würde der Stoffbedarf in Unsummen ausbrechen *snief* Und ja, mein Mann hat Urlaub und so hänge ich den lieben langen Tag vor der Näma ... herrlich. Nein, wir machen auch viel Unfug mit den Kindern, aber ich kann auch einfach mal drei Stunden am Stück an der Näma sitzen :-) Ein seltener Luxus.

Cheers Stellaluna

Kommentare:

  1. Diese beiden Schnitte zu kombinieren war ne super Idee, sieht klasse aus !!

    Ich genieße es auch immer, wenn ich mal eine Weile am Stück vor der Maschine sitzen kann. So geht es dann wenigstens auch etwas vorwärts.


    LG
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. das ist ja der absolute traum. mensch und die stoffe ... schwärm. echt klasse geworden
    l.g. gabi

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das Kleid find ich super schön. Ein Traum für kleine Mädchen!!!

    AntwortenLöschen